News

News 2015

Sumatronic AG übernimmt Funksparte von Forster
Die aus dem Broadcast bekannte Firma Sumatronic AG in Unterägeri ZG übernimmt per 1. Februar 2015 die Sparte professionelle Funksysteme und Funkservices von der Forster Quality Mobile Solutions AG in Geroldswil ZH.
Professionelle Funksysteme werden u.a. für das Management von Fahrzeugflotten (z.B. Taxi, Logistik, Service), in der Sicherheitsbranche, aber auch bei Feuerwehren, Rettungskräften, in der Bauwirtschaft oder bei Veranstaltungen eingesetzt. Insbesondere Anwendungen, für die per Knopfdruck viele oder gar alle Teilnehmer sofort erreichbar sein müssen und die unabhängig von Mobilfunknetzen funktionieren sollen, ist der Betriebsfunk eine unkomplizierte, zu¬verlässige und wirtschaftliche Wahl.
Sumatronic kann auf 27 Jahre Erfahrung im Rundfunk zurückblicken und verfügt über sehr viel Know-How und einen 7/24h Pikett-Service, von welchem künftig auch die Funkanwender pro-fitieren können. Heutige Kunden sind zahlreiche Radio- und TV-Stationen, sowie auch Betreiber von Rundfunknetzen. Durch den Übertritt des bisherigen Funk-Verant¬wort¬lichen, Thomas Schmid, zu Sumatronic bleibt der Ansprechpartner für die bisherigen Kunden erhalten. Das Spezialwissen für die Funksparte bleibt bestehen und wird weiter ausgebaut.
Forster versteht sich als umfassender Dienstleister und Logistiker rund um die mobile Kom¬muni-kation. Die Leistungen reichen vom Privatkunden bis zum Weltkonzern mit mehreren tausend Mitarbeitern aller Kundensegmente. Die Services umfassen u.a. die Bereit¬stellung der Geräte mitsamt den benötigten Konfigurationen, Abo-Management und dem Service der Geräte.
2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003